Urologie

Urologie

Urologie

Die Urologie ist laut Wikipedia ein Teilgebiet der (operativen) Medizin. Sie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also mit Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre bei beiden Geschlechtern.

Die Fachärzte für Urologie des zenturo sind am zusätzlichen Standort BORUSSIA-PARK vertreten. Wie in ihrer Stammpraxis an der Viersener Str. 50-52 behandeln die Urologen Dr. med. Kay Peters, Herbert Schrammen, Dr. med. Werner Funkel und Dr. med. Roland Zimmermann hier unter anderem Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes, also der Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, des Penis sowie der Prostata. Sie decken dabei Bereiche der Andrologie ab. Naturgemäß gibt es Überschneidungen mit Nephrologie, Gynäkologie, Neurologie, Onkologie, Venerologie und Chirurgie.

Über das neben – bzw. untenstehende Logo gelangen Sie auf die Website unserer Stammpraxis an der Viersener Straße 50 – 52 in Mönchengladbach.

zenturo-logo-2

Nutzen Sie gerne auch unseren Onlinekalender, um einen Termin mit Ihrem Facharzt zu buchen. Der Kalender öffnet sich in einem neuen Fenster.

Das Ärzteteam

Ihre Anfrage an den Fachbereich Urologie

Neben den allgemeinen E-Mail-Adressen und Kontaktformularen der Praxis-Gemeinschaft auf diesen Seiten können Sie sich per E-Mail gerne auch direkt an den für Sie zuständigen Fachbereich wenden. Für die Urologie nehmen Sie bitte unten stehendes Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse: urologie(at)die-praxis-im-borussia-park.de.

Kontakt

Sollten Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen, dann gehen wir durch Ihren Klick auf den Sendebutton von Ihrer Einwilligung aus, diese Nachricht an uns zu übermitteln. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Leistungen

Einen detaillierten Überblick über unsere Leistungen erhalten Sie mit der unten stehenden Tabelle. Wenn Sie Fragen haben oder sich noch mehr Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Vorsorge

Eine möglichst frühzeitige Erkennung von urologischen Krebserkrankungen ist von entscheidender Bedeutung für die Heilungschancen. Wie für fast alle Krebserkrankungen gilt auch hier: Je früher eine urologische Krebserkrankung erkannt wird, desto besser sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Therapie.

Männer sollten daher – auch ohne Vorliegen von Beschwerden – einmal im Jahr eine urologische Krebsvorsorge durchführen zu lassen. Dieses betrifft insbesondere Prostatakrebs, Nieren- und Blasenkrebs, sowie Hodenkrebs.

Auch Frauen sind in zunehmendem Maße von Blasen-, Harnleiter- und Nierenkrebserkrankungen betroffen. Eine frühe Diagnostik durch eine regelmäßige urologische Untersuchung kann die Heilungs-/Therapiechancen deutlich verbessern.

Weiterführende Diagnostik und Therapie:

Bei Notwendigkeit weiterführender spezieller Diagnostik und Therapie arbeiten wir eng mit Krankenhäusern und Kollegen aller Fachrichtungen zusammen.

In aller Regel werden entsprechende Termine, um eine zügige Behandlung unserer Patienten zu gewährleisten, unmittelbar von uns vereinbart.

Digitales Röntgen Services

In unserer Stammpraxis im ZENTURO (Viersener Str. 50-52, 41061 MG) verfügen wir über eine digitale Röntgenanlage neuester Bauart, mit der (unter besonderer Berücksichtigung des Strahlenschutzes) alle erforderlichen urologischen Untersuchungen, einschließlich dynamischer Untersuchungen in Echtzeit (Durchleuchtung), durchgeführt werden können. Das heißt, dass nicht nur „digitale Röntgenbilder“ gemacht werden, sondern dass auch Funktionsüberprüfungen einzelnen Organe und Abläufe im Körper „in Bewegung“ gezeigt werden können.

Die digitale Archivierung ermöglicht dann einen unkomplizierten und schnellen Vergleich mit durchgeführten Voruntersuchungen.

Endoskopie Services

Ein „Endoskop“ ist ein medizinisches Gerät, mit dem das Innere von menschlichen Organen sichtbar gemacht werden kann. Zur Cystoskopie (Blasenspiegelung) nutzen wir sehr moderne, zum Teil auch flexible Endoskope, mit deren Hilfe eine besonders schonende Untersuchung des Patienten möglich ist. Moderne Videotechnik erlaubt es, dass der Patient bei der Untersuchung auf Wunsch auch zusehen kann.

Harninkontinenzsprechstunde Services

In unserer Inkontinenzsprechstunde kümmern wir uns um die Diagnostik und Therapie des unwillkürlichen Urinverlustes bei Frau, Mann und Kind (Bettnässer). Hierzu werden alle, jeweils im Einzelfall erforderlichen, Untersuchungen des Harntraktes Ultraschall, Endoskopie, Röntgen, bis hin zur Funktionsdiagnostik durchgeführt.

Sollte eine Operation erforderlich sein, so kooperieren wir mit verschiedenen operativen Zentren.

Kinderurologie Services

Unser Fachgebiet umfasst nicht nur die Diagnose und Therapie bei Erwachsenen. Auch Kinder leiden unter urologischen Krankheitsbildern wie zum Beispiel Vorhautverengung, Hodenhochstand oder Einnässen.

Hier machen wir zweierlei Erfahrungen: Oft gehen Kinder mit diesen Erkrankungen viel unbefangener um als unsere erwachsenen Patienten. Manchmal haben wir aber auch kleine Patienten, die sehr verschlossen sind, weil ihnen ein Besuch bei uns „peinlich“ ist.
Hier helfen uns dann unsere umfassende Erfahrung in der Kinderurologie und ein ausführliches Gespräch mit den Kindern und den Eltern – auch wenn das manchmal ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt …

Notwendige Operationen werden, soweit möglich, ambulant in unserem OP-Zentrum durchgeführt.

Kinderwunschsprechstunde Services

Bei unerfülltem Kinderwunsch führen wir körperliche- und Ultraschalluntersuchungen sowie Spermauntersuchungen und Hormonanalysen durch. Wir kooperieren darüber hinaus in Diagnostik und weiterführender Therapie (z.B. bei Entnahme von winzigen Gewebemengen aus dem Hoden zur Spermiengewinnung) mit den Kinderwunschzentren der Region.

Labor Services

In unserem Labor führen wir das gesamte Spektrum der Urindiagnostik einschließlich (Urin-)Mikrobiologie selbst durch. Durch die moderne, automatisierte Bestimmung der (bakteriellen) Erreger, einschließlich Antibiotika-Resistenzbestimmung, ist eine schnelle und zielgerichtete Therapie möglich. Zur Früherkennung von Urotheltumoren (Krebs von Harnblase und Harntakt) wird die Urinzytologie sowie der Bladder-Check NMP22 durchgeführt.

Zur Prostatakrebsvorsorge wird der PSA-Test (ProstataSpezifischesAntigen) aus einer Blutprobe bestimmt. Außerdem werden Hormone (z.B. Testosteron) aus dem Blut bestimmt. Erforderliche Routine-Laborparameter (Blutbild, Nierenwerte, Leberwerte, Blutzucker, Fette etc.) können ebenso bei Notwendigkeit bestimmt werden. Die eine umfassende Krebsvorsorge ergänzenden Stuhluntersuchungen werden ebenfalls von uns erbracht.

Abgerundet wird die Labordiagnostik durch die Untersuchung von Samenproben (Spermiogramm) zur Abklärung der Zeugungsfähigkeit.
Die gesamte Labordiagnostik wird laufend durch Qualitätsprüfungen (z.B. Ringversuche) überprüft und zertifiziert.

Operationen Services

In unserem ZENTURO-Stammhaus befindet sich unser ambulantes Operationszentrum, das wir gemeinsam mit den Kliniken Maria-Hilf betreiben. Unter modernsten OP- und Hygienebedingungen führen wir hier zahlreiche ambulante urologische Operationen sowohl in Narkose als auch in örtlicher Betäubung durch.

Hierzu zählen zum Beispiel Sterilisationen beim Mann, Operationen am äußeren Genital, auch bei Kindern (z.B. Phimosenoperationen – ca. 8% der 6 – 7 jährigen Knaben zeigen eine solche Verengung der Vorhaut am Penis), Harnröhrenerweiterungen, sowie. Gewebeprobenentnahme aus der Harnblase oder der Prostata etc.

Steinzertrümmerung (ESWL) Services

In Kooperation mit den Kliniken Maria Hilf bieten wir die ambulante Zertrümmerung von Nierensteinen an.
Die Abkürzung ESWL steht für „Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie“. So bezeichnet man das Zertrümmern von zum Beispiel Nierensteinen durch Stoßwellen. Bei diesem Verfahren wird versucht, mit Hilfe von gebündelten Schallwellen, die auf die betroffene Stelle gerichtet werden, einen oder mehrere Nierensteine soweit zu zerkleinern, dass sie entweder natürlich ausgeschieden oder (wenn nicht anders möglich) operativ entfernt werden können. Hierbei kann meist auf einen stationären Eingriff verzichtet werden.

Ultraschall (Sonografie) Services

Wir verfügen über Ultraschallgeräte der neuesten Generation einschließlich Endosonografie (transrektaler Ultraschall) und Farb-Doppler-Sonografie.

Diese modernen Geräte bieten besondere Vorteile, zum Beispiel bei der Früherkennung des Prostatakarzinom. Hierdurch ist auch die genaue, ultraschallgesteuerte Entnahme von Gewebeproben möglich. Die Doppler-Sonografie, mit der beispielsweise der Blutfluss in einer bestimmten Region des Körpers gezeigt werden kann, wird unter anderem in der Diagnostik von Erektionsstörungen eingesetzt.

Urookonlogie Services

Wir betreuen eine Vielzahl von Patienten mit urologischen Krebserkrankungen wie zum Beispiel Prostatakrebs, Blasenkrebs, Hodenkrebs und Nierentumoren.

Hierzu gehört nicht nur die erforderliche Diagnostik und Nachsorge sondern auch die Tumor-Therapie (z.B. Hormonbehandlung beim Prostatakrebs, lokale Chemotherapie der Harnblase bis hin zu ambulanten intravenösen Chemotherapien).

Darüber hinaus wird im Bedarfsfall auch eine entsprechende Schmerztherapie durch uns eingeleitet.

Potenzsprechstunde Services

Bei Potenzproblemen beraten wir Sie gerne über erforderliche Untersuchungen und Therapiemöglichkeiten.

Sterilisations-OP Services

Wir führen ambulante Sterilisationsoperationen beim Mann bei abgeschlossener Familienplanung durch. Die Kosten werden von privaten Krankenkassen nicht übernommen. Wir beraten Sie hierzu gerne im persönlichen Gespräch.